Regionalpass Berner Oberland

Events in der Region


Kinder - Osterschiff

An Bord eines Schiffes ist es besonders spannend bunte Ostereier selber zu bemalen. Du wirst dabei kundig unterstützt und darfst Deine Eier selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Interlaken Ost ab  14.07 Uhr
Interlaken Ost an  16.53 Uhr

Mehr erfahren


Oster-Party 2017 - Kuhstallbar

VolXRoX
Swiss Wörker Musig – von Büezern für Chrampfer, das ist VolXRoX
Neuartiger Sound mit Örgeli, Boogie-Woogie und melodiösem Country-Rock

Mehr erfahren


Kinder - Osterschiff

An Bord eines Schiffes ist es besonders spannend bunte Ostereier selber zu bemalen. Du wirst dabei kundig unterstützt und darfst Deine Eier selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Thun ab  10.40 Uhr
Thun an  12.20 Uhr

Mehr erfahren


Radys die Band für heitere Feste - Volks-Schlager Party


Ballenberg-Schwinget - Schwingen vor allerschönster Kulisse: Der Brienzer Schwingklub lädt ein

Schwingen hat sich zu einem neuen Lieblingssport der Schweizerinnen und Schweizer gemausert. Auf dem Ballenberg lässt sich die bodenständige Sportart aus nächster Nähe mitverfolgen. Die stolzen Ballenberg-Häuser bieten eine geniale Kulisse dafür: Auf der Wiese vor dem Haus aus Madiswil BE kämpfen die kräftigen Sportler nach allen Regeln des Hosenlupfs.

Mehr erfahren


Familien-Ostern auf dem Dschungelweg

Ostereiersuche einmal anders: unter Bananenstauden, Guaven, Papayas und exotischen Pflanzen. Daneben kann man sich natürlich von Freitag bis Ostermontag mit feinen Ostermenus in unserem Restaurant Tropengarten verwöhnen lassen.

  • Ostereiersuche Ostersonntag und -montag, 10 bis 16 Uhr, für Kinder bis 12 Jahre

Mehr erfahren


Thunersee Bierschiff

Auf dem MS «Berner Oberland» an der Schiffländte in Thun kommen Sie in den Genuss, eine Vielfalt an Biersorten von Schweizer Brauereien kennen zu lernen. Das Schiffcatering Thunersee sorgt für das kulinarische Wohl an Bord.

Öffnungszeiten Schiffländte Thun: 16.00–23.00 Uhr
Zutritt ab 18 Jahren

Mehr erfahren


1300 Jahre Geschichte in 60 Minuten

Öffentliche Schlossführung mit Gerhard Schafroth
Treffpunkt: Eingangshalle
CHF 5.- + Museumseintritt, inkl. einem Glas Spiezer Wein / keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren


Künstlerbörse Thun

Die Schweizer Künstlerbörse ist seit 1975 das wichtigste Treffen für die Kleinkunstszene in der Schweiz. Als Fachmesse ermöglicht sie Veranstalterinnen und Veranstaltern, Medienschaffenden und weiteren Interessierten, sich geballt in drei Tagen einen Überblick über aktuelle Bühnenproduktionen aus dem In- und Ausland zu verschaffen.

Mehr erfahren


Entdeckertour für Kids mit Murmeli Lili - Schildkröten Wasch- und Wiegetag

Dreimal im Jahr erhalten unsere Schildkröten unsere besondere Aufmerksamkeit. Sie werden zusätzlich zur Fütterung gewaschen, gewogen und erhalten einen kleinen Gesundheitscheck. Wir ermöglichen allen Interessierten von Klein bis Gross einen unvergesslichen und lehrreichen Moment. Schauen Sie dem Betreuer bei seiner Arbeit über die Schulter und erfahren Sie Spannendes über die Eigenheiten der sympathischen Tiere.

  • Gratis für Kinder
  • Keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren


Schur- und Wolltage - Von der Schafschur zum gestrickten Pullover

Schafwolle ist ein Naturmaterial, das seit Menschengedenken verarbeitet wird. Was braucht es, bis aus Schurwolle ein wärmender Pullover entsteht?  Erleben Sie an diesem Wochenende im Museumsteil Östliches Mittelland, wie Fachleute Wolle karden, waschen, färben, spinnen, weben und verfilzen.

Mehr erfahren


Führung Naturapotheke

In unserem Tropengarten wachsen viele Pflanzen, die sich als Nutzpflanzen wunderbar zur Unterstützung unseres Wohlbefindens und unserer Gesundheit einsetzen lassen. Entdecken Sie unter fachkundiger Leitung Pflanzen aus unserer exotischen Schatzkammer und deren vielfältige Wirkungen und Eigenschaften. Eine Erlebnisführung mit amüsanten Geschichten und praktischen Tipps für die Ergänzung der hauseigenen Naturapotheke.

Mehr erfahren


Kaffeepfadführung

Im Tropenhaus Frutigen servieren wir keinen kalten Kaffee, sondern brühwarme Fakten zum beliebten Muntermacher. Erfahren Sie auf unterhaltsame Art, wie Kaffee von der Pflanze in die Tasse kommt, und erleben Sie auf dem neuen Kaffeepfad vor Ort die Vielfalt der Kaffeevarietäten.

Mehr erfahren


Swatch Rocket Air

Ein Wochenende Action pur: Die Profis zeigen im Slopestyle und Teambattle spektakuläre Spins und Flips, während sich die ganz kleinen beim Like-a-Bike Race messen können.

Mehr erfahren


Alpine Weinkulturtage

Wein im alten Bern - Entwicklung und Bedeutung des Rebbaus seit dem Späten Mittelalter
Vortrag mit Historiker Vinzenz Bartlome (Dauer: 30 Min.)
Installation - Wein im Überfluss

von 10.00 bis 17.00 Uhr
In Zusammenarbeit mit Rebbau Spiez, Rebbau- und Heimatmuseum Spiez und Spiez Marketing AG
Ganzes Programm: www.alpineweinkultur.ch
Installation und Vortrag im Museumseintritt inbegriffen / keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren


Saisoneröffnung im JungfrauPark

Spannende Multimedia Shows, rasante Simulationen, ein grosses Kinderparadies & vieles mehr warten auf grosse & kleine Besucher - bei jedem Wetter!

Mehr erfahren


Schlosskonzert – Experiencia Flamenca

Feurigrote Cembalo- und Flamenco- Farben mit dem Cembalisten Vital Frey und der Tänzerin Alicia López
CHF 35.- inkl. Apéro / Vorverkauf ab dem 1. April / Tel. +41 (0)33 654 84 00

Mehr erfahren


2. Jungfrau Whisky Festival

Namhafte Whiskylieferanten sowie Whisky Brennereien und Whiskyfachgeschäfte präsentieren an Ihren Ständen Ihre Produkte den Besuchern und bieten sie zur Degustation sowie zum Verkauf an. Unzählige verschiedene Whisky-Sorten aus der ganzen Welt können während zwei Tagen in dieser einzigartigen Ausstellungs-Location degustiert werden. An beiden Tagen sorgen die "BAG PIPERS" aus Wangen an der Aare für musikalische Unterhaltung.

Mehr erfahren


Umbau Neuschloss - Tag der offenen Tür

Das sog. Neuschloss erfuhr im Winter 2016/17 einen umfangreichen Umbau. Freie Besichtigung der Räumlichkeiten im Erdgeschoss und Auskünfte zu den archäologischen Befunden.
11.00 bis 12.00 Uhr
Blicke hinter die Kulissen – öffentliche Führung

Informationen zum Bauprojekt, Besichtigung von nicht öffentlichen Räumen und Vorstellung neuer Thesen zur Baugeschichte basierend auf den archäologischen Befunden. Mit Architekt Adrian Meyer (Stiftung Schloss Spiez) und den Archäologen Armand Baeriswyl und Marco Amstutz (Archäologischer Dienst des Kantons Bern).
Treffpunkt Führung: Eingangshalle Schlossmuseum
keine Anmeldung erforderlich / Eintritt Neuschloss frei

Mehr erfahren


"Familien Ahoi!" am Tag der Schweizer Schifffahrt

Den «Tag der Schweizer Schifffahrt» wollen wir mit einigen Überraschungen und vielen glücklichen Familien feiern! Beim Kauf einer Tageskarte für den Thuner- und Brienzersee gibt es eine zweite gratis dazu. Zusätzlich können bis maximal 4 Kinder bis 16 Jahre gratis mitfahren. Auf dem Thunersee wird ein betreutes Kinderprogramm mit Basteln und Malen angeboten.

"2 für 1" Aktion
MS «Stadt Thun» mit Kinderprogramm:
Thun ab 10.40 Uhr, Thun an 12.20 Uhr
Thun ab 12.40 Uhr, Interlaken West an 14.49 Uhr
Interlaken West ab 15.10 Uhr, Thun an 17.20 Uhr

Mehr erfahren


Vortrag LIVE von Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten“ – spannender und packender Vortrag (nur Deutsch) vom Bestseller Autor Erich von Däniken. Eintritt: CHF 14.00 / Erw.

Mehr erfahren


Vollmondnacht im Schloss

Carte Blanche #1 - Marc Stucki (solo sax)
Eine Entdeckungstour durchs dunkle Schloss mit den Ohren: der Jazz-Saxofonist Marc Stucki füllt die Schlossräume mit atmosphärischen und überraschenden Klanginterventionen. Marc Stucki, geb. 1978, spielt Saxophon und Bassklarinette sowohl solo wie auch bei King Pepe, Le Rex, Kaos Protokoll, Da Cruz, betreibt das Konzertlokal Sonarraum U64 in Bern und gehört zu den Mitbegründern der Jazzwerkstatt Bern.
Bei den Vollmondnächten bleibt das Schloss bis 22 Uhr geöffnet. Mit einer Taschenlampe ausgerüstet, geht es auf Erkundung durchs dunkle Schloss. Ein Angebot für die ganze Familie.
Musik um 19.30 Uhr und 21.00 Uhr
junge Menschen bis 16 Jahre gratis / Erwachsene: CHF 5.- + Museumseintritt

Mehr erfahren


Saisoneröffnung zum Muttertag - Rösslispiel und Angebote für Familien

Das Schloss eröffnet seine Saison mit Kammermusik mit Flöte und Akkordeon im Gartensaal, Spiele im Rittersaal, Verkleidungsatelier für Gross und Klein, Führung, Glücksfischen.

Mehr erfahren


Saisoneröffnung

Umfangreiches Programm von 11.00 – 13.00 Uhr 
Offerierter Apéro
Kostenlose Konzerte
Freier Museumseintritt
Spiel, Spass & Spannung
Kutschenfahrten durch den Park

Mehr erfahren


Muttertag

Hoch sollen sie leben, die Mütter. Wir verwöhnen Sie am tropischen Frühstücksbuffet mit regionalen und hauseigenen Spezialitäten oder bei einem vorzüglichen Muttertagsmenu. Am Morgen stehen am Kinderbuffet Leckerbissen für die Jüngsten bereit. Alle Mütter haben an diesem Tag freien Eintritt in die Erlebnisausstellung.

Mehr erfahren


Kambly Bretzeli Fest

Anlässlich des Jubiläums des Kambly Bretzelis organisiert Kambly am 20. und 21. Mai 2017 das erste Bretzeli-Fest der Schweiz. Sie sind herzlich eingeladen, in Trubschachen im Emmental mitzufeiern und den Schweizer Biscuit-Klassiker in all seinen Facetten zu erleben. Ein spannendes Programm erwartet Jung und Alt jeweils ab 10.00-17.00 Uhr rund um das Kambly Erlebnis und lässt Erinnerungen an die eigenen, unvergesslichen Bretzeli-Momente aufkommen.

Mehr erfahren


Internationaler Museumstag

11.00 – 13.00 Uhr: SCHLOSS-BRUNCH (Anmeldung erforderlich)

 Erwachsene (ab 16jährig): CHF 25.–
7 bis 16jährige: Preis dem Alter entsprechend
(Anzahl Jahre = Anzahl Schweizer Franken)
1 bis 6-jährige: Gratis

Mehr erfahren


Internationaler Museumstag

Wann Bücher zerfallen und wie man sie erhalten kann
Was setzt Büchern zu und wie geht der Restaurator mit Schäden um? Wie präsentiert sich ein Band vor und wie nach der Restaurierung? Was ist bei der Aufbewahrung historischer Bücher zu beachten? Schloss Spiez kann dank einer Schenkung einen Teil seiner historischen Bücher restaurieren lassen.
Einblicke in das laufende Restaurierungsprojekt mit Patrick Lüthi, dipl. Restaurator FH
Projektpäsentation im Museumseintritt inbegriffen

Mehr erfahren


Internationaler Museumstag - Wie geht's den Tieren im Museum?

250 Bauerhoftiere leben von April bis Ende Oktober auf dem Ballenberg. Wie gut sind die Bedingungen für Schweine, Kühe, Hühner, Ziegen, Schafe und Kaninchen im Freilichtmuseum? Historische Ställe erfüllen die heutigen Bedingungen für eine artgerechte Tierhaltung nicht. Wie hält das Museum die Balance zwischen dem Tierwohl und dem Wunsch historische ländliche Lebens- und Wirtschaftsformen zu zeigen?

Auf einem Rundgang zu Ställen und Bauernhoftieren mit Manuel Strasser, Präsident des Fördervereins Bauernhoftiere auf dem Ballenberg/ Agronom und ehemaliger Präsident von Rassegeflügel Schweiz zeigen wir Ihnen Beispiele und diskutieren Fragen zur Tierhaltung im Freilichtmuseum.

Mehr erfahren


Grosser Markenartikel-Rampenverkauf im JungfrauPark

Trendige Sport - & Freizeitmode und alles für Hund und Katz mit satten Rabatten bis 90%.

Freitag, 19.05.2017, 10.00 - 20 Uhr
Samstag, 20.05.2017, 10.00 -17.00 Uhr
Sonntag, 21.05.2017, 10.00 -
16.00 Uhr

Mehr erfahren


Entdeckertour für Kids mit Murmeli Lili - Unsere Tiere im Tropenhaus

Lili besucht im Tropengarten ihre tierischen Freunde. Entdeckt zusammen die Seidenhühner, Zwergwachteln und Schildkröten. Warum fliegen die Seidenhühner nicht davon und wie alt ist Rodrigues? Hinterlasst einen bleibenden Eindruck durch euren künstlerischen Beitrag im Tiergehege.

  • Anmeldung bis 24. Mai 2017

Mehr erfahren


Schweizer Mühlentag - Die Ballenberg-Mühlen arbeiten mit Hochdruck

Mühlen sind ein eindrückliches Zeugnis des menschlichen Erfindungsgeistes. Sie stellen einen wichtigen Aspekt der technischen Entwicklung dar. Um den Wert dieser Kulturgüter zu zeigen, findet jedes Jahr der Schweizer Mühlentag statt. Auch die Ballenberg-Mühlen sind im Einsatz: die Leinsamenstampfe, die wasserbetriebene Sägerei und die beiden Walliser Mühlen aus Naters und Törbel.

Mehr erfahren


Immer wieder sonntags – öffentliche Führung & Verkleidungsatelier

Führung mit Ursula Schweizer: Bauliche Veränderungen an Schloss Oberhofen – Eine kleine Architekturgeschichte der letzten 800 Jahre. Das Verkleidungsatelier lädt Gross und Klein ein, sich in Ritter, Gräfinnen und Prinzessinnen zu verkleiden, offen bis 15 Uhr.

Mehr erfahren


Schlosstour für kleine und grosse Entdecker

Öffentliche Familienführung für feine Spürnasen und helle Köpfchen mit Heinz Oesch.
Treffpunkt: Eingangshalle
ab 6 Jahren, junge Menschen bis 16 Jahre gratis / Erwachsene: CHF 5.- + Museumseintritt, inkl. ein Glas Sirup oder Spiezer Wein / keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren


Führung Naturapotheke

In unserem Tropengarten wachsen viele Pflanzen, die sich als Nutzpflanzen wunderbar zur Unterstützung unseres Wohlbefindens und unserer Gesundheit einsetzen lassen. Entdecken Sie unter fachkundiger Leitung Pflanzen aus unserer exotischen Schatzkammer und deren vielfältige Wirkungen und Eigenschaften. Eine Erlebnisführung mit amüsanten Geschichten und praktischen Tipps für die Ergänzung der hauseigenen Naturapotheke.

Mehr erfahren


Eröffnung der Sonderausstellung

Bergzauber und Wurzelspuk - Ernst Kreidolf (1863–1956) und die Alpen
Eröffnungsfeier mit Musik aus «Ein Wintermärchen» von Max Kämpfert, anschliessend Apéro und Ausstellungsbesichtigung
keine Anmeldung erforderlich / Eintritt frei

Mehr erfahren


Whisky-Schiff – "Scotland meets Switzerland"

Dieser Abend verspricht besondere kulinarische Höhenflüge: In die Welt der Whiskeys eintauchen und exklusive Sorten aus Schottland und auch der Region zu einem passenden Menü degustieren, und zum Ausklingen in der Cigar-Lounge erlesenen Zigarren geniessen.

Mehr erfahren


Thailändischer Abend

«Sawasdee» im Tropenhaus Frutigen. Erleben Sie, wie Wandee Graber-Siniti und das Küchenteam authentische Köstlichkeiten der Thai-Küche auf die Teller zaubern. Das anschliessende 4-Gang Menu bringt mit Sicherheit ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

Mehr erfahren


Calimeros Tanzschiff

Die abendliche Rundfahrt auf dem Thunersee verspricht fetzige Tanzmusik durch die "Calimeros" plus kulinarische Leckerbissen aus der Bordküche.

Mehr erfahren


Kammermusik am Sonntagmorgen

Das Duo mit Flöte (Anna Maria Raszynska) und Cembalo (Wieslaw Pipczynski) verzaubern die Besucherinnen und Besucher in der Schlosskapelle mit Werken von A. Vivaldi und J.S. Bach.

Mehr erfahren


Ernst Kreidolf und die Alpen

Sichtweise #1 - Die Kuratorin Dr. Sibylle Walther
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung mit der Kunsthistorikerin und Ausstellungskuratorin Dr. Sibylle Walther
Treffpunkt: Eingangshalle
CHF 5.- + Museumseintritt
keine Anmeldung erforderlich / Durchführung garantiert / Übersteigt die Gruppengrösse 25 Pers., findet nach Möglichkeit eine Stunde später eine zweite Führung statt

Mehr erfahren


Trachten und Tänze - Was charakterisiert die Tänze und Trachten der Regionen Tessin, Graubünden und Waadt

Zahlreiche Trachten- und Tanzvereine aus den Regionen Tessin, Graubünden und Waadt verzaubern und beleben an diesem Tag den Ballenberg mit ihren Trachten und Tänzen. Sie treten an verschiedenen Orten auf, verteilt auf dem ganzen Gelände. Der Höhepunkt des Tages ist der Schlusstanz mit mehreren hundert versammelten Trachtenleuten.

Mehr erfahren


Adrian von Bubenberg - Ritter, Staatsmann und Schlossherr

Öffentliche Führung vor dem Zehntausend-Ritter-Tag mit Heinz Oesch
Treffpunkt: Eingangshalle
CHF 5.- + Museumseintritt, inkl. ein Glas Spiezer Wein / keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren


Vortrag LIVE von Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten“ – spannender und packender Vortrag (nur Deutsch) vom Bestseller Autor Erich von Däniken. Eintritt: CHF 14.00 / Erw.

Mehr erfahren


Sommernachtstraum

«BLAUE STUNDEN» Gemeinsam mit Schloss Oberhofen und MUMM

IM VORFELD von 10.00 – 17.00 Uhr:
Drehorgelmusik
Kunsthandwerksmarkt
Kasperlitheater (10.30 & 14.30 Uhr)
Drachenmachen mit Samuel Bärchtold
Waldspielrunde zum Sommernachtstraum

Märli-Läse-Hüsli (Kinderchalet)

Bereits ab 11.00 Uhr vor dem Schloss (bei jeder Witterung):
Unwiderstehliches fürs leibliche Wohl (Reservation möglich)! 

19.00, 20.30 & 22.00 Uhr vor dem Schloss:
Der weltberühmte Schweizer Virtuose und einzigartige Kontrabassist MICH GERBER verzaubert das Märchenschloss mit sphärischen Klängen. Seine Konzerte zur blauen Stunde finden an speziellen Orten am Wasser statt. «l'heure bleue» erstmals am Thunersee - das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! (michgerber.ch)

17.00 – 19.00 Uhr & 20.00 - 22.00 Uhr im Schloss:
Entdecken Sie den grossen Rundturm, lassen Sie sich die alte Uhr erklären und geniessen Sie den Ausblick vom höchsten Punkt!

Bei Dunkelheit:
Erleben Sie unser einzigartiges Schloss eingehüllt in ein zauberhaftes blaues Licht!
Kombi-Ticket: Vorverkauf 25.– / Abendkasse CHF 30.–
(bis 16 Jahre gratis). Ebenfalls inbegriffen am entsprechenden Datum ist die Fahrt mit dem Kursschiff MS Oberhofen, dem STI-Kursbus und dem STI-Oldtimer-Bus.

Mehr erfahren


Ernst Kreidolf und die Alpen

Sichtweise #2 - Der Botaniker Beat Fischer
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung mit dem Botaniker und Alpenblumenspezialisten Beat Fischer
Treffpunkt: Eingangshalle
CHF 5.- + Museumseintritt
keine Anmeldung erforderlich / Durchführung garantiert / Übersteigt die Gruppengrösse 25 Pers., findet nach Möglichkeit eine Stunde später eine zweite Führung statt

Mehr erfahren


Platzger-Cup - Lernen Sie die Zielwurf-Sportart aus dem 15. Jahrhundert kennen!

Wenn Sie an diesem Wochenende glänzende Scheiben fliegen sehen, sind keine Ausserirdischen am Werk, sondern die Platzger! Am Platzger-Cup im Freilichtmuseum Ballenberg wetteifern die Klubs aus dem Kanton Bern um Ruhm und Ehre in dieser historischen Sportart.

Mehr erfahren


20. Blausee Kino Open Air

Kino-Spektakel auf 17 m Grossleinwand in einzigartiger Kulisse

Dine & Cinema CHF 81 (3-Gang Menu mit Kino), Kinoticket CHF 19.50

Vorverkauf ab Mitte April 2017

Mehr erfahren


Bergsäuberungsaktion

Am 1. Juli ist es wieder soweit: Wir gehen gemeinsam an den Berg, um ihn von Liegengebliebenem, von Abfall, Pistenstangen und Sonstigem zu befreien, was nicht auf die Alpwiesen gehört.

Die Aktion ist öffentlich, es sind alle herzlich eingeladen mit anzupacken. Zur Entlöhnung wartet ein feines Mittagessen auf der Mägisalp.

Ablauf:

  •  Besammlung um 8.30 Uhr bei der Station Reuti
  •  Informationen und Gruppeneinteilung durch die Werkgruppe der BMH
  •  Handschuhe und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt.
  •  9.00 Uhr bis ca. Mittag: Bergsäuberung in Kleingruppen
  •  anschliessend gemeinsames Mittagessen im Bergrestaurant Mägisalp

Mehr erfahren


Bergfrühlingsfest

Enzian und Alpenrosen verleihen den saftigen grünen Wiesen einen Farbtupfer, auf 2000 Meter über Meer ist der Frühling eingetroffen. Ab 9.45 Uhr wird auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Männlichen gesungen, musiziert und getanzt. Trachtentänze werden aufgeführt, Volkslieder gesungen und natürlich gehört auch ein urchiger Jutz dazu. Fahnenschwinger sorgen für eine imposante Kulisse und Alphornbläser tragen die passenden Klänge bei. Das alles heisst: Geniessen und so richtig durchatmen, an einem Ort, wo die Welt noch in Ordnung ist.

Mehr erfahren


Heilkräutertage - Lassen Sie sich verführen von den Düften und Kräften der Heilkräuter. - Düfte und zauberhafte Kräfte aus dem Garten

Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen – erst recht im Freilichtmuseum Ballenberg! Wer sich für natürliche Arzneien und Therapien interessiert, darf die Heilkräutertage keinesfalls verpassen. Die Ballenberg-Drogisten bieten Gratis-Führungen durch den Heilkräuter- und Duftgarten an. Statten Sie auch dem Gewürz- und Färbergarten einen Besuch ab oder der Ausstellung im Haus der historischen Drogerie.

Mehr erfahren


Swatch Beach Volleyball Major Series – Gstaad Major

Am Gstaad Majormessen sich im Herzen von Gstaad die 32 besten Damen- und Herrenteams im Beach Volleyball. Das Turnier gehört zu den wichtigsten und grössten der World Tour und ist bei den Athleten ebenso beliebt wie beim Publikum. Die atemberaubende Bergkulisse, die einzigartige Stimmung im Stadion, die familiäre Atmosphäre und die legendären Kuhglocken als Preise für die besten Teams machen das Gstaad Major zum Lieblingsturnier vieler Topstars. Die 45'000 Zuschauer erleben während einer Woche Sport auf höchstem Niveau, Beachfeeling mitten in den Bergen und täglich attraktive Side Events.

 

Mehr erfahren


20. Internationales Drehorgelfestival in Thun

 In Thun findet das 20. internationale Drehorgelfestival statt. Erneut werden gegen 200 Drehorgelleute aus der Schweiz und dem nahen Ausland an diesem Wochenende am internationalen Drehorgelfestival in der Thuner Innenstadt ihre Instrumente erklingen lassen.

Mehr erfahren


Ernst Kreidolf und die Alpen

Sichtweise #3 - Die Kunsthistorikerin Gabi Moshammer
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung
Treffpunkt: Eingangshalle
CHF 5.- + Museumseintritt
keine Anmeldung erforderlich / Durchführung garantiert / Übersteigt die Gruppengrösse 25 Pers., findet nach Möglichkeit eine Stunde später eine zweite Führung statt

Mehr erfahren


20. Kunstausstellung Trubschachen / Schweizer Kunst von F. Hodler und G. Giacometti bis heute

Zum 20. Mal heissen wir unsere Besucherinnen und Besucher zu einem erlebnisreichen Fest von Farben und Formen herzlich willkommen. Aus Privatsammlungen und Ateliers, aus Kunstsammlungen und Museen sind rund 200 Gemälde und Plastiken zusammengetragen worden. Sie zeigen stellvertretend die Entwicklung der Schweizer Kunst von den vertrauten Darstellungen des Naturalismus bis in die Gegenwart, diesmal unter dem Motto «Mit neuen Augen schauen». Verbinden Sie ein beeindruckendes Kunsterlebnis mit einem Ausflug in das sommerliche Emmental.

Mehr erfahren


Ladies Championship Gstaad – Damentennis Turnier WTA

"The Girls Are Back in the Alps" –2016 kehrte das Damentennis zurück ins Berner Oberland. Seit 1983 war es den Männern vorbehalten vor der einmaligen Bergkulisse um Punkte und Trophäen zu kämpfen. Jetzt herrscht in Gstaad wieder Gleichberechtigung. An den Ladies Championship Gstaad spielen die starken Schweizerinnen, unter anderem Timea Bacsinszky, Rebeka Masarova und die amtierende Turniersiegerin
Viktorija Golubic, gegen die internationalen Stars der WTA-Tour. Ein einzigartiges Erlebnis aus spannendem Sport, bester Unterhaltung neben dem
Court und der idyllischen Stimmung im Saanenland.

Mehr erfahren


Vortrag LIVE von Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten“ – spannender und packender Vortrag (nur Deutsch) vom Bestseller Autor Erich von Däniken. Eintritt: CHF 14.00 / Erw.

Mehr erfahren


Köhlerei – Brennvorgang: 3. – 13. Juli 2017; Auskühlen: 13. – 20. Juli 2017; Abfüllen: 20. – 27. Juli 2017

Während diesen drei Wochen können Sie dem Ballenberg-Köhler bei der Herstellung von Holzkohle zuschauen. Die Verkohlung für einen Meiler mit etwa 60 bis 70 Kubikmeter Holz dauert ungefähr zehn bis 12 Tage. Nach dem Abkühlen werden 3 bis 4 Tonnen Holzkohle in den Läden auf dem Ballenberg verkauft.

Mehr erfahren


Seenachtsfest Spiez

Geniessen Sie das spektakuläre Feuerwerk in der Spiezerbucht auf einem Schiff. Das Schiffcatering serviert Ihnen ein leckeres Menü.

Thun ab: 20.10 Uhr
Thun an: 23.50 Uhr

Mehr erfahren


Spiezer Seenachtsfest

Das 45. Spiezer Seenachtsfest am Samstag, 29. Juli 2017 bietet ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für tolle Unterhaltung. Grosse Musikkünstler auf den Bühnen, atemberaubende Flugakrobaten und das farbige Feuerwerk am Himmel und die internationalen Stars auf der Beach Arena Spiez. Das traditionelle Spiezer Seenachtsfest begeistert jedermann.

Mehr erfahren


J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad

Roger Federer, Stefan Edberg, Roy Emerson oder Sergi Bruguera; sie alle und viele weitere grosse Namen haben sich in die ruhmreiche Siegerliste von Gstaad eingetragen. Seit 1915 findet das J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad bereits statt. Es ist das älteste internationale Tennisturnier in der Schweiz und zugleich eines der grössten Sportevents des Landes. Mit seiner prestigeträchtigen Tradition und der atemberaubenden Bergkulisse trägt es passenderweise den Übernamen "Wimbledon der Alpen". Über 35'000 Zuschauer reisen jedes Jahr ins Berner Oberland, um die besten Sandplatzspieler der Welt gegen die aufstrebenden Talente der ATP World Tour antreten zu sehen.

Mehr erfahren


Trachtenfest

Mit Folkloredarbietungen wird das Schweizer Brauchtum auf Männlichen hautnah zelebriert. Ab 11.00 Uhr treten Alphornbläser, Jodler und Fahnenschwinger und Innerschwyzer Geislechlepfer auf. Abwechslungsreich fürs Ohr, farbenfroh und genussvoll fürs Auge präsentieren sich die Folkloregruppen vor dem prächtigen Bergpanorama. Auch dieses Jahr wieder dabei ist die Trachtengruppe Buochs aus Nidwalden, die seit 1959 Jahr für Jahr das Publikum auf Männlichen erfreut. (Information über die Durchführung Tel. 1600 - öffentliche Anlässe).

Mehr erfahren


Flottenparade auf dem Thunersee

Am 1. August auf dem Schiff – geniessen Sie den besonderen Abend am Geburtstag der Schweiz mit einem leckeren Menü aus der Bordküche und der besonderen Sicht auf die Feuerwerke entlang des Sees und der Berge.

Thun und Thun Werft ab 20.20 Uhr
Thun und Thun Werft an 22.50 Uhr

Mehr erfahren


1. August auf dem Brienzersee

Verbringen Sie den Nationalfeiertag auf dem Brienzersee – geniessen Sie ein leckeres Menü aus der Bordküche und die besonderen Sicht auf die Feuerwerke entlang des Sees und der Berge.

Interlaken Ost ab 20.10 Uhr
Interlaken Ost an an 22.50 Uhr

Mehr erfahren


Glacier 3000 Run & Marathon

Zum 10-jährigen Jubiläum des Glacier 3000 Run 2017 wird zusätzlich zum traditionellen 26 km Run ein Marathon ausgetragen. Die Athleten laufen dabei vom Dorf Gstaad und bis zur Bergstation  auf Glacier 3000 einer Höhendifferenz von 1900 Metern. Gestartet wird in den Kategorien Single, Team oder Alpine Nordic Walking.

Mehr erfahren


25. Riverboat Jazz Night

Jazz ahoi! Das Dampfschiff «Blümlisalp» wird zur schwimmenden Konzertbühne für die 6 Mannen der «Fullsteam Jazzband» und bietet fetzigen und originellen Dixieland-Jazz. Geniessen Sie den lauen August-Abend auf dem See zu toller Musik.

Thun ab 19.10 Uhr
Thun an 21.45 Uhr 

Mehr erfahren


Thunfest

Jedes Jahr pilgern Anfang August Zehntausende in die Kyburgstadt, um - ganz treu dem Motto «Mä gseht sech» - gemeinsam bei guter Musik und mit Freunden den Sommer und das THUNFEST zu feiern.

Mehr erfahren


Aller-Retour. Schweizer Fotografie im Wechselspiel zwischen Fernweh und Heimat

Die Sommerausstellung bewegt sich zwischen dem Weggehen und Heimkehren. Sie zeigt die Blicke von Schweizer Fotografinnen und Fotografen aus unterschiedlichen Generationen auf die Welt, die dafür sowohl die Heimat erkunden wie auch die Ferne bereisen.

Mehr erfahren


Tuningtreffen Interlaken 2017

Forbidden Fantasy Tuning Show auf dem Gelände des JungfrauPark Interlaken.

11.00 - 18.00 Uhr

Mehr erfahren


Tuningtreffen Interlaken 2017

Forbidden Fantasy Tuning Show auf dem Gelände des JungfrauPark Interlaken.

11.00 - 18.00 Uhr

Mehr erfahren


Vortrag LIVE von Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten“ – spannender und packender Vortrag (nur Deutsch) vom Bestseller Autor Erich von Däniken. Eintritt: CHF 14.00 / Erw.

Mehr erfahren


Muggestutz Jubiläumsfest

Ein unvergesslicher Anlass für die ganze Familie mit Muggestutz und seinen Freunden!

Mehr erfahren


HÜNEGG JAM (Pure Breakdance)

Lassen Sie sich mitreissen von der Energie und Freude der Tänzerinnen und Tänzer!
Bei trockenem Wetter sind die atemberaubenden Bewegungen am Fuss des Parks auf dem Hafenareal am See zu bewundern.
Bei schlechter Witterung können die beeindruckenden Showeinlagen auf dem Schlossgelände bestaunt werden.
Im Vorfeld um 13.30 Uhr vor dem Haupteingang des Schlosses:

Toby Adam, Breaker & Betriebsleiter Hünegg, erläutert die Geschichte dieses einzigartigen Tanzstils und zeigt kulturhistorische Zusammenhänge auf.


Jazz Brunch auf Männlichen

Ein reichhaltiges Brunchbuffet und musikalische Unterhaltung durch die Full Steam Jazz Band aus Thun erwarten die Besucher. Geniessen Sie Ihren Sonntagmorgen vor imposanter Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Ab 9.00 bis 13.30 Uhr werden auf der Terrasse des Berghauses regionale Spezialitäten aufgetischt und dazu gibt es Jazz vom Feinsten mit der „Full Steam Jazz Band“. Ab 10.00 Uhr werden die sechs Herren die Gäste in Stimmung bringen und für einen gemütlichen Sonntag in luftiger Höhe sorgen. Die sechs Profis verfügen über ein breites Repertoire, welches von alten New Orleans-Stücken über Armstrong-Klassiker bis hin zu swingenden Ellington-Standards alles umfasst. Durch die Virtuosität und Musikalität jedes Musikers und die Präzision im Ensemblespiel, hebt sich die Full Steam Jazz Band wohltuend von der Masse ab.

Eine Reservation ist unbedingt erforderlich. Tel. 033 853 10 68

Mehr erfahren


Ernst Kreidolf und die Alpen

Sichtweise #5 - Die Theaterpädagogin Kathrin Brülhart Corbat
Öffentliche Familienführung durch die Sonderausstellung
Treffpunkt: Eingangshalle
junge Menschen bis 16 Jahren gratis / Erwachsene: CHF 5.- + Museumseintritt
keine Anmeldung erforderlich / Durchführung garantiert / Übersteigt die Gruppengrösse 25 Pers., findet nach Möglichkeit eine Stunde später eine zweite Führung statt

Mehr erfahren


Suzuki Swiss Beach Soccer League Finale

Das Beach Soccer Schweizermeisterschaftsfinale verspricht Hochspannung. Sämtliche SM- und Cup-Finalspiele werden in der Spiezer Bucht gespielt. Am Sonntag trägt die Schweizer Nationalmannschaft ein offizielles Länderspiel aus. Gleichzeitig findet das 3. Spiezer Food Festival statt.

Mehr erfahren


Thunerseespiele

Jeden Sommer präsentieren die Thunerseespiele vor der UNESCO-geschützten Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau Musicalproduktionen aus aller Welt und Eigenproduktionen und ziehen damit jährlich über 70'000 Besucher an den Thunersee. Im Sommer 2017 kommen Sie in den Genuss des Hit-Musicals „CATS“.

Mehr erfahren


Thuner Stadtlauf

Der 24. «Thuner Stadtlauf» findet am Samstag, 26. August 2017 wieder statt. Auf den 10 Kilometer erleben Sie die Stadt Thun von ihrer schönsten Seite

Mehr erfahren


Entdeckertour für Kids mit Murmeli Lili - Tropische Früchte im Tropenhaus

Wisst ihr, wo und wie Bananen wachsen? Warum ist die Banane krumm und wie schmecken andere tropische Früchte überhaupt? All das erfahrt ihr auf dem Rundgang durch den Tropengarten. Danach dürft ihr eure eigene Pflanze «anbauen» und mit nach Hause nehmen.

  • Anmeldung bis 23. August 2017

Mehr erfahren


Seaside Festival Spiez

Ein vielfältiges und qualitätsbewusstes Essensangebot macht den Event auch gleich zum kleinen, feinen Food Festival. Und die liebevollen Dekorationen zeigen die Leidenschaft der Veranstalter für das Schöne und Stilvolle. Verschiedenste Bars und Lounges laden zum gemütlichen Verweilen, die Rebbaugenossenschaft Spiez kredenzt den eigens gekelterten Festivalwein.
Aber eben, ein Musikfestival ist es doch: Am Freitag präsentiert das Seaside Festival internationale Stars aus dem Pop und Rockbereich sowie die Crème de la Crème der Schweizerbands. Der Samstag ist mit Schwergewicht “Classic Rock“ der Musikgeschichte verpflichtet. Kult-Bands aus den 60er und 70er Jahren lassen Musikfans in der Vergangenheit schwelgen und die Gegenwart geniessen.
Seaside Festival Spiez vermittelt eine gute Zeit mit Freunden, eine friedlich-entspannte Zeit für die Familie. Am Thunersee in mitten der Berge des Berner Oberlandes.
Und über allem wacht der Niesen, als Schutzpatron des Festivals.

Mehr erfahren


Bergkönig

Der BERGKÖNIG ist das erste Vintage Velo Festival der Schweiz.  Es findet am 26. und 27. August in Gstaad statt. Zugelassen sind klassische Fahrräder, gefahren wird in passender Bekleidung. Die Ausfahrt variieren von der heldenhaften BERGKÖNIG-Runde mit 103 km und 2400 m Steigung bis zu gemütlichen Kurztouren. Rasten auf Höfen und Alpen mit authentischen Produkten und traumhafte Aussichten sind eingeplant. Im Dorfzentrum lockt ein farbiger Markt rund um historische Fahrräder.

Mehr erfahren


Gstaad Menuhin Festival & Academy

2017 wird das Gstaad Menuhin Festival & Academy zum inzwischen 61. Mal stattfinden und seinem Publikum mehr als siebzig Konzerte unter dem Motto «Pomp in Music» zu Gehör bringen – mit anderen Worten festliche, feierliche Musik mit grossem (inneren wie äusseren) Klangreichtum. Einem Publikum, das von Jahr zu Jahr zahlreicher dem Ruf des wunderschönen Saanenlands folgt, das hingerissen ist, von der grossen Vielfalt des vom Intendanten Christoph Müller zusammengestellten Programms, aber auch vom Charme der Veranstaltungsorte – vor allem wunderschöne Kirchen, die bestens dafür geeignet sind, in aller Ruhe der Musik zu lauschen – und einer atemberaubenden natürlichen Umgebung, eingebettet in das saftige Grün der Weiden, das tiefe Blau der Bergseen und das majestätische Grau der Alpengipfel. Zu den Höhepunkten dieses Sommers am Fusse der Berggipfel gehören die Übernahme der Leitung des Gstaad Festival Orchestra und der Gstaad Conducting Academy durch den Stardirigenten Jaap van Zweden und die konzertante Aufführung der Oper «Aida» mit dem London Symphony Orchestra und Roberto Alagna als Solisten, die zwei Konzertabende des Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia aus Rom unter der Leitung von Sir Antonio Pappano sowie die Auftritte von Anne-Sophie Mutter und Cecilia Bartoli (die ihr neues Programm mit der Cellistin Sol Gabetta uraufführen wird).

Mehr erfahren


3. Gstaad Züglete

Erleben Sie die traditionelle „Züglete“ der einheimischen Bauern mit ihren Viehherden durch das Dorf von Gstaad.
Am Samstag, 2. September 2017 findet die dritte Gstaad Züglete statt. Dieses Jahr werden erstmals bereits am Vormittag erste Zügleten durchs Dorf gehen.
Zwischendurch haben die Besucher die Möglichkeit, das Konzert des Menuhin Festivals im Kapälli Gstaad zu geniessen, bevor es weitergeht und im Abstand von rund 30 bis 60 Minuten die weiteren Zügleten in der Promenade eintreffen. Alle Zügleten sind authentisch, Mensch und Tier legen vor dem Einzug in die Promenade bereits einige Stunden Marsch von der Alp zurück.
Marktstände, Vorführungen, Degustationen und musikalische Leckerbissen vom Würsten- bis zum Dubi-Kreisel bilden den kurzweiligen Rahmen und auch für die kleinen Gäste gibt es viel zu tun.
Ab ca 16.30 setzt der offizielle Teil des Festes seinen Schlussakkord mit dem Ausklang beim Hotel Gstaaderhof. Alle Besucher können den Abend dann gemütlich und nach eigenem Gusto in allen Gastronomiebetrieben im Dorf ausklingen lassen.
Die Gstaad Züglete findet bei jedem Wetter statt.

Mehr erfahren


Kinderschiff mit "Glüntschli Pflotschnass"

Märlitante Barbara Burren präsentiert die witzig unterhaltsamen Abenteuer von "Glüntschli Pflotschnass". Wenn auf der Fahrt mit dem Kursschiff MS "Berner Oberland" plötzlich ein kleines Wassergespenst versehentlich eine Bruchlandung hinlegt, dann geht die Post ab.

Thun ab 13.40 Uhr
Interlaken West an 15.49 Uhr

Mehr erfahren


Unspunnen 2017

Was 1805 als Fest zur Versöhnung von Stadt- und Landbevölkerung seinen Anfang nahm, ist heute das wohl grösste Treffen der Traditionen. 2017 ist es wieder soweit! Schwinger, Älpler und Trachtenleute treffen sich in Interlaken zum Folkloreanlass der Superlative.

Mehr erfahren


Country Night Gstaad

Die jährlich im September stattfindende Country Night Gstaad hat sich als führender Anlass Europas in dieser Musiksparte etabliert. Ein, wenn nicht gar der ausschlaggebende Grund für die Popularität des Festivals ist das hauptsächlich mit amerikanischen Top-Künstlern besetzte Lineup. Artisten wie Loretta Lynn, Buck Owens, George Jones, LeAnn Rimes, Kenny Rogers, Lady Antebellum, Miranda Lambert oder The Time Jumpers traten meist exklusiv in Gstaad auf. Dies in Kombination mit der weltweit bekannten Marke Gstaad und der majestätischen Bergwelt schafft ein unvergleichliches Ambiente und verleiht der Veranstaltung eine unverwechselbare Aura, die jedes Jahr tausende Besucher aufs Neue anzieht.

Mehr erfahren


Golden 20ies

GOLDEN 20ies - Ein Erlebnisabend der besonderen Art

Tauchen Sie ein in die Welt dieser legendären Zeit und geniessen Sie mit Stil sowie Spannung die Musik verschiedenster Instrumente, unterhaltsame Filme und kulinarische Köstlichkeiten!

Der polnische Stummfilmmusiker WIESLAW PIPCYNSKI «PIP» sorgt für das passende Ambiente.

CHF 89.- (exkl. Getränke) / Person
Reservation erforderlich! (Platzzahl beschränkt)
Bei Erscheinen mit passendem Tenue 10% Vergünstigung!
Besammlungsort: Haupteingang Schloss

Mehr erfahren


Bauernhoftiertag mit Esel und Maultieren und Patentag – Spezialgäste im Ballenberg: Esel, Maultiere. Alle Patinnen und Paten werden eingeladen

Was wäre das Freilichtmuseum Ballenberg ohne seine sommerlichen Bewohner: die vielen Tiere! Die muntere Schar aller Bauernhoftiere belebt das Museum und trägt zum einmaligen Ambiente bei. Am Tiertag bekommt das Museum zusätzlich Besuch der Interessengemeinschaften der Maultiere (IGM) und Esel (SIGEF). Sie beleben das Museumsgelände mit zahlreichen Vorführungen.

Mehr erfahren


Läset-Sunntig Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst in der Schlosskirche
Veranstalter: Ref. Kirchgemeinde Spiez und kath. Pfarrei Spiez

Mehr erfahren


Läset-Sunntig-Umzug

Schloss Spiez zieht aus und nimmt am Läset-Sunntig Umzug teil. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freunde Schloss Spiez

Mehr erfahren


Führung durch die Baumgalerie im Park – Brauchtum und Tradition

Bäume wurden zu allen Zeiten als Kraftfelder erlebt, in denen Schutz, Erholung und Gesundung gesucht wurden. Um jeden Baum ranken sich Geschichten und Traditionen - Suchen Sie sich "Ihre Oase" aus! Führung mit Luisa Marretta-Schär.

Mehr erfahren


Kunst-Atelier - Kreidolf Märchenwelt

In den Alpenblumenmärchen des Künstlers Ernst Kreidolf werden Blumen zu fabelhaften Wesen und in den Schneelandschaften des Wintermärchens verstecken sich Ungeheuer. Und was entdeckst du in den Bildern? Nach dem Ausstellungsbesuch gestaltest du eine kunstvolle Kopfbedeckung. Wird es eine liebliche Anemone oder ein wilder Rittersporn oder…? Ein Kunst-Atelier mit Barbara Büchi.
ab 6 Jahren, junge Menschen bis 16 Jahren gratis / Erwachsene: CHF 5.- + Museumseintritt, 15 PlätzeAnmeldung erforderlich: +41 (0)33 654 15 06 / admin@schloss-spiez.ch

Mehr erfahren


Herbstmarkt – Haus- und handgemachte Produkte stehen zum Verkauf.

Hausgemachte und handwerkliche Produkte aller Art stehen am Herbstmarkt im Freilichtmuseum Ballenberg zum Verkauf.  Zahlreiche Handwerkerinnen und Handwerker präsentieren am Markt ihre Fertigkeiten und erlauben so Einblick in teilweise fast vergessene berufliche Traditionen. An diesem Wochenende sind auch die Mostpresse und die Schnappsbrennerei des Museums in Betrieb.

Mehr erfahren


Fulehung

Der Fulehung ist eine Narrenfigur, die beim Thuner Volksfest Ausschiesset eine zentrale Rolle spielt. In der Schlacht von Murten 1476, nahmen die Thuner Kämpfer den Hofnarren von „Karl dem Kühnen“ gefangen. Dieser, mittlerweile Fulehung genannt, ist in der heutigen Zeit die bekannteste Figur des „Ausschiesset“. Mit Maske, Söiblattere und Schyt ausgerüstet, jagt er die Menge durch die Gassen von Thun und verteilt den Kindern Süssigkeiten.

Mehr erfahren


Zügel los! – An diesem Wochenende dreht sich alles um das Pferd. Erleben Sie verschiedenste Pferderassen und interessante Aktivitäten hautnah

Pferde-Narren und Tierliebhaber aufgepasst! Am Wochenende vom 30. September und 1. Oktober 2017 findet im Freilichtmuseum das Festival der Pferde statt. Getreu dem Motto «Zügel los!» präsentiert sich eine Vielzahl an verschiedenen Pferderassen auf dem Museumsgelände. Aus der ganzen Schweiz reisen Pferdeverbände an und zeigen ihre Fertigkeiten im Umgang mit den beliebten Arbeits- und Freizeittieren. Die Ballenberg Handwerker schliessen sich den Festivitäten an und so werden an der Esse der Schmiede aus Bümpliz BE (1052) die Hufeisen in Form gehämmert oder in der Sattlerei aus Lancy GE (551) kleinere Lederarbeiten vorgenommen. In der Showarena bei der Hauslandschaft «Berner Mittelland» finden Pferdevorführungen statt und Themenstationen laden zum Mitmachen ein.

Mehr erfahren


Schloss-Brocante

Flanieren Sie auf unserem schönen Gelände rund um das Schloss, entdecken Sie die verschiedenen Stände und machen Sie sich auf die Suche nach Raritäten!

Mehr erfahren


Schweizer Schlössertag

Am Schweizer Schlössertag lassen sich landauf landab Schlösser entdecken, welche beim Verein Die Schweizer Schlösser mitmachen. Schloss Spiez heisst dieses Jahr mit einem Glücks-Familienprogramm willkommen. Ob Ihnen die Fortuna hold ist? - Falls ja, winken tolle Preise.

Schlosswettbewerb für Gross und Klein - Fordern Sie ihr Glück heraus!

11.00 bis 12.00 Uhr Highlight Hopping durchs Schloss Öffentliche Familienführung mit Gabi Moshammer, Kunsthistorikerin Wer gut zuhört, kommt den Wettbewerbsfragen schnell auf die Spur... Junge Menschen bis 16 Jahren gratis / Erwachsene: CHF 5.- + Eintrittspreis

Mehr erfahren


Vortrag LIVE von Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten“ – spannender und packender Vortrag (nur Deutsch) vom Bestseller Autor Erich von Däniken. Eintritt: CHF 14.00 / Erw.

Mehr erfahren


Vollmondfondue

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze für diesen traditionellen Anlass der besonderen Art!

Mehr erfahren


Kaffeepfadführung

Im Tropenhaus Frutigen servieren wir keinen kalten Kaffee, sondern brühwarme Fakten zum beliebten Muntermacher. Erfahren Sie auf unterhaltsame Art, wie Kaffee von der Pflanze in die Tasse kommt, und erleben Sie auf dem neuen Kaffeepfad vor Ort die Vielfalt der Kaffeevarietäten.

Mehr erfahren


Tessinerfest «Viva il Ticino» - Tessiner Stimmung auf dem Ballenberg

Der Gutshof aus Novazzano ist ein imposantes Gebäude. Erst recht, wenn sich an diesem Wochenende richtige Tessiner Lebensfreude in den Räumen breit macht. Wir feiern, wie die Tessiner es seit alten Zeiten in ihren Grotti tun: mit Risotto, Polenta, Luganighe und Boccalino und natürlich mit «bella musica ticinese».

Mehr erfahren


Sonderausstellung: Ernst Kreidolf (1863 - 1956) und die Alpen

Die Ausstellung - bestückt aus dem umfangreichen Nachlass - präsentiert über achtzig Ölbilder, Aquarelle und Zeichnungen des Schweizer Malers Ernst Kreidolf (Bern 1863-Bern 1956). Die Werke des als Begründer des modernen Bilderbuchs im deutschsprachigen Raum gefeierten Künstlers führen durch seine wichtigsten Schaffensperioden. Wir sehen den jungen und empfindsamen Alpenmaler, den präzisen Botaniker, den humorvollen und poetischen Schöpfer des Wintermärchens und der Alpenblumenmärchen und entdecken den betroffenen Zeitzeugen. So wendete sich Kreidolf, als er 1917 von München nach Bern zog, vermehrt zeitkritischen Themen zu.
Beachtung kommt ferner den Originaldokumenten aus der Burgerbibliothek Bern zu. Auch Briefe und Fotos aus dem dort aufbewahrten schriftlichen Nachlass Kreidolfs ergänzen das vielschichtige Bild des Künstlers und seiner Sicht der Alpen.

Mehr erfahren


Brächete – Vom Flachs zum Leinen

Erleben Sie, wie aus Flachs feines Leinen wird. Die zahlreichen Arbeitsschritte, die dazu nötig sind, werden an der Brächete im Freilichtmuseum Ballenberg im Detail gezeigt. Für die heutige Welt tönen die Fachbegriffe exotisch: der Flachs wird geriffelt, geröstet, gebrochen, gehächelt, versponnen und verwoben. Einst gehörten diese Tätigkeiten zum Alltag der ländlichen Schweiz. Spinnen Sie den Faden mit bis zur guten Leinenwäsche und probieren Sie vom traditionellen Schnaps «Brächete-Brönnts».

Mehr erfahren


Heirat, Kinder und Haushalt? - Frauen auf Schloss Spiez

Öffentliche Schlossführung mit Claudia Luginbühl
Treffpunkt: Eingangshalle
CHF 5.- + Museumseintritt, inklusive einem Glas Spiezer Wein

Mehr erfahren


DinnerKrimi-Schiff "Darf ich Sie umbringen?"

Für den Gaumen ein lukullisches Mahl, für das Gemüt ein witziger Kriminalfall. DinnerKrimi ist die spassige Kombination von Erlebnisgastronomie und interaktivem Theater. Geniessen Sie kulinarische Höhepunkte und helfen Sie mit, einen spannenden, rasanten und witzigen Krimi aufzuklären. DinnerKrimi ist das Theater- und Gastroerlebnis, das Ihren Abend wirklich unvergesslich macht.

Immer am Freitag!

Türöffnung 19.00 Uhr
Thun ab 19.30 Uhr
Thun an 22.00 Uhr
Ende des Krimis 23.00 Uhr

Mehr erfahren


Fondueschiff Brienzersee

Die herbstliche Abendstimmung lädt zu einer gemütlichen Fonduefahrt auf den Brienzersee ein. Die «Brügger-Örgeler» bieten volkstümliche Unterhaltung.

Interlaken Ost ab 19.10 Uhr
Interlaken Ost an 20.50 Uhr

Schiff offen bis 21.15 Uhr

Mehr erfahren


Oktoberfestschiff

See-Wies'n Gaudi auf dem MS «Berner Oberland» an der Ländte Thun – Oktoberfest-Stimmung pur: Bayrischen Schmankerln, frisch gezapfte Mass, Weissbier und Musik zum Feiern und Mitschunkeln. – Auf geht's Buam! O'zapft is!

Öffnungszeiten Schiffländte Thun:
18.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Mehr erfahren


Familien-Konzertschiff mit Ueli Schmezer

Ueli Schmezer kommt mit seinen beliebtesten Kinderliedern auf den Thunersee: Von «123456sibe» bis «Zoo», zum Mitsingen für alle, mal laut, mal leise... Neben Ueli Schmezer ist auch der Hammer-Gitarrist Remo Kessler mit an Bord. Ein beliebter Familienausflug, den keiner so schnell vergisst. Jedes Mal anders und immer wieder ein wunderbares Erlebnis.

Thun ab 14.00 Uhr
Thun an 16.00 Uhr

Mehr erfahren


Vortrag LIVE von Erich von Däniken

Unmögliche Wahrheiten“ – spannender und packender Vortrag (nur Deutsch) vom Bestseller Autor Erich von Däniken. Eintritt: CHF 14.00 / Erw.

Mehr erfahren


Nostalgischer Wintermarkt

Bezaubernde Stimmung und Stände für jeden Geschmack an der schönsten Lage mit Seesicht direkt vor dem Märchenschloss!

Im warmen Schlosskeller verwöhnen wir Sie mit hausgemachten Gaumenfreuden.

Mehr erfahren


Grosser Markenartikel-Rampenverkauf im JungfrauPark

Trendige Sport - & Freizeitmode und alles für Hund und Katz mit satten Rabatten bis 90%.

Freitag, 10.11.2017, 10.00-20.00 Uhr
Samstag, 11.11.2017, 10.00 17.00 Uhr
Sonntag, 12.11.2017, 10.00
16.00 Uhr

Mehr erfahren


Entdeckertour für Kids mit Murmeli Lili - Zauber- und Hexenpflanzen

Zauberpflanzen, Hexentränke, Dschungelgeschichten und Legenden: Lili zeigt dir kleine Hilfsmittel gegen Bauchweh, Kopfweh, Grippe etc. Einfach angewendet mit Früchten, Kernen und Blättern aus dem Tropengarten. Danach mischt ihr zusammen euren eigenen Hexentee.

  • Anmeldung bis 22. November 2017

Mehr erfahren


Grüne Oase im Wandel. Der Thuner Schadaupark

Die Ausstellung im Thun-Panorama zeigt in kurzweiligen Kapiteln die Geschichte der Parkanlage und ihrer Umgebung. Im hektischen Stadtleben sind Gärten und Parks grüne Oasen. Auch der Thuner Schadaupark ist ein beliebter Ort der Begegnung und Erholung.

Mehr erfahren


Kambly Weihnachtsmarkt

Klein aber fein – der Kambly Weihnachtsmarkt im idyllischen Emmentaler Dorf Trubschachen ist ein echter Geheimtipp. Geniessen Sie schönste Weihnachtsmomente und lassen Sie sich vom Kambly Weihnachtsmarkt in Trubschachen rund um das Kambly Erlebnis verzaubern. In lichtvoll geschmückten Weihnachts-Chalets erwarten Sie lokale Aussteller mit hochwertigen, regionalen kulinarischen Spezialitäten und schönstem Kunsthandwerk.

Das abwechslungsreiche Weihnachtsprogramm mit Winterwald, Lebkuchen verzieren und Kasperlitheater sorgt für strahlende Kinderaugen, während sich die Erwachsenen an einem herzhaften Raclette beim Käser, einer würzig-feinen Tasse Emmentaler Glühwein oder einem frisch gebackenen Grittibänz erfreuen.
Lassen Sie sich im beheizten und bedienten Gastronomiezelt mit Emmentaler Köstlichkeiten verwöhnen, probieren Sie nach Herzenslust über 100 Guetzlisorten im Kambly Erlebnis oder geniessen Sie die Weihnachtsstimmung auf dem Laternenweg entlang dem Fluss und lauschen Sie der Geschichtenerzählerin bei einem heissen Getränk.

Mehr erfahren

Kontakt

BLS Reisezentrum
Interlaken West
Bahnhofstrasse 28
CH-3800 Interlaken
Tel. +41 58 327 47 50
Fax +41 58 327 47 21
interlaken@bls.ch
www.bls.ch

© 2017 BLS AG